ADHS Deutschland e.V. - Newsletter 05/2021



  • Liebe Newsletterabonnenten,

    auch in diesem Monat haben wir verschiedene Neuigkeiten aus den Bereichen

    zusammengestellt.


    Wir möchten noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir Ihnen zwar die Möglichkeit geben wollen, sich auf einen Blick zu informieren, was aktuell zu diesen Themen in den Medien verbreitet wird (von den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen bis hin zu seltenen Kuriositäten), die Berichte aber nicht in jedem Fall die Meinung des Verbandes widerspiegeln!


    Werden Sie Mitglied


    Unterstützen Sie unsere Arbeit und profitieren Sie von den Vorteilen einer Mitgliedschaft! Sie erhalten

    • aktuelle Informationen,
    • unsere Verbandszeitschrift neue AKZENTE
    • Ermäßigung bei vielen Veranstaltungen


    Die Arbeit des ADHS Deutschland e. V. wird überwiegend durch Mitgliedsbeiträge und Förderung der Krankenkassen finanziert. Damit wir weiterhin so aktiv sein und helfen können, sind wir auf finanzielle Unterstützung angewiesen.

    Helfen auch Sie mit und unterstützen Sie unsere Arbeit durch eine Mitgliedschaft oder durch Ihre Spende!


    Kinder/Jugendliche

    Unsichtbare Krankheiten

    Ist der Arm gebrochen oder eine starke Erkältung quält uns, sieht das fast jeder. Doch viele Krankheiten sind nicht gleich zu erkennen. Wie sie sich anfühlen und wie sie behandelt werden, das beschreiben betroffene Kinder mit ihren eigenen Worten.

    wdrmaus.de/filme/sachgeschichten/unsichtbare_krankheit.php5

    http://wdrmedien-a.akamaihd.net/medp/ondemand/weltweit/fsk0/175/1751869/1751869_20433564.mp4


    30.04.2021

    Immer mehr Kinder und Jugendliche in Psychotherapie: Der Zeitpunkt ist wichtig

    "Nicht immer ist eine langfristige Gesprächstherapie notwendig", sagte Marschall. "Auch kleinere Maßnahmen können etwas bewirken. Je früher diese eingeleitet werden, desto besser."

    web.de/magazine/gesundheit/landen-kinder-jugendliche-psychotherapie-adhs-cybermobbing-aengste-35764094


    06.05.2021

    Anwendung von tDCD bei Kindern und Jugendlichen mit ADHS

    Anna Sieraska, TUM: "Wir möchten uns bei allen, die an unserer Umfrage teilgenommen haben, für ihre Zeit und ihren sinnvollen Beitrag bedanken. Wir suchen immer noch nach weiteren Teilnehmer/Innen, wenn Sie also ein Elternteil eines Kindes mit ADHS sind und Ihre Meinung zur Hirnstimulation als alternative Behandlung mitteilen möchten, möchten wir Sie einladen, an unserer Umfrage teilzunehmen"

    adhs-deutschland.de/desktopdefault.aspx/tabid-10/31_read-12092/

    Erwachsene

    04.05.2021

    Harri Essenburger unterstützt als Jobpate junge Menschen mit ADHS

    Dass es nicht helfe, wenn man Druck aufbaue, habe er als ehrenamtlicher Jobpate verinnerlicht, sagt Essenburger. Sätze wie: „Du musst das machen, damit du jenes schaffst“, seien so gut wie nie zielführend.

    rheinpfalz.de/lokal/ludwigshafen_artikel,-harri-essenburger-unterst%C3%BCtzt-als-jobpate-junge-menschen-mit-adhs-_arid,5197958.html


    06.05.2021

    Führungskraft mit ADHS – (wie) geht das?

    Podcast Human Place - Sandra Elgaß

    humanplace.de/27-fuehrungskraft-mit-adhs-wie-geht-das/

    Podcast: Play in new window | Download


    12.05.2021

    ADHS bei Erwachsenen: "Im Kopf ist ständig Turbo"

    Mehr Wohlwollen gegenüber ADHS'lern, das würde sein Leben erleichtern, sagt Christian Krohn. Die Symptomatik stoße auf Unwissen und Unverständnis. Oft würde sein Umfeld nicht verstehen, warum er «sich nicht einfach mehr anstrengen» könne, sagt er. «Ich glaube, vielen ist nicht bewusst, dass ich wirklich nicht anders kann.»

    https://www.zeit.de/news/2021-…m-kopf-ist-staendig-turbo


    25.05.2021

    Ritalin hat mir mein Selbstwertgefühl zurückgegeben

    Früher beschimpfte er Autofahrer und regte sich über dicke Menschen auf. Mit 45 Jahren erfuhr Stephan Rey den Grund für sein Verhalten: ADHS.

    https://zueriost.ch/news/2021-…ertgefuehl-zurueckgegeben

    Aus der ADHS-Landschaft

    30.04.2021

    ADHS mit Psychosen und Schizophrenie assoziiert

    Der Zusammenhang scheint wenig überraschend, dennoch belegt eine Metaanalyse von Beobachtungsstudien nun erstmals die Verbindung von ADHS im Kindes-und Jugendalter und der späteren Entwicklung psychiatrischer Erkrankungen.

    https://www.medical-tribune.de…schizophrenie-assoziiert/


    03.05.2021

    ADHS - Was braucht es für die Ausbildung unserer nächsten Generation?

    Gespräch zwischen Prof. Ursula Renold und Dr. Ursula Davatz


    04.05.2021

    Studien: Stress und psychische Probleme haben in der Pandemie zugenommen

    Bei vielen waren Anzeichen von behandlungsbedürftigen Erkrankungen nachweisbar: Mehr als 20 % der Mädchen und Jungen hatten Symptome einer Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung, 18 % der Mädchen und 11 % der Jungen zeigten Trotzreaktionen und Wutausbrüche und damit Merkmale einer sogenannten oppositionellen Verhaltensstörung. Angstsymptome wiesen 14 % der Mädchen und 13 % der Jungen auf, Anzeichen von Depressionen hatten 10 respektive 5 %.

    adhs-deutschland.de/Home/Aktuelles/studien.aspx


    06.05.2021

    Studien der Uniklinik C.G.C Dresden

    Für nachfolgende Studien werden noch immer Teilnehmer gesucht:

    - ADHS-Treatment – Effekte verschiedener Therapieformen

    - Grundlagen der Impulsivität & kognitiver Flexibilität bei AD(H)S

    - Die Relevanz fronto-striataler Netzwerke für flexible Aufmerksamkeitsallokation

    adhs-deutschland.de/Home/Aktuelles/studien.aspx


    15.05.2021

    Und was ist mit ADS?

    In aktuellen Diagnosemanualen wird nicht mehr von ADS gesprochen. Stattdessen gibt es den Sammelbegriff ADHS. ADS heißt dann: ADHS, unaufmerksame Präsentation.


    17.05.2021

    Bonner Doktorand liefert neue Erkenntnisse zu ADHS

    Schulze hat in seiner empirischen Studie das Zusammenspiel des Seh- und Hörsinns untersucht. Das Ergebnis: „Wir konnten zum ersten Mal zeigen, dass bei ADHS-Patienten der Seh- und Hörsinn nicht so aufeinander abgestimmt sind wie bei Menschen ohne ADHS. Dies spiegelte sich in der Antwort auf verschiedene Reize und in der Gehirnaktivität wider“, sagt er. So sei die Gewichtung zwischen den Sinneskanälen nicht ausgewogen, sondern falle zugunsten des Hörsinns aus.

    https://ga.de/news/wissen-und-bildung/regional/bonner-doktorand-liefert-neue-erkenntnisse-zu-adhs_aid-58172177


    24.05.2021

    Haben Sie häufig Angst?

    Es gibt eine Vielzahl von Gründen für Ängste und eine häufig berechtigte Furcht vor bestimmten Gegenständen oder Situationen.

    Haben Sie häufig Angst?


    27.05.2021

    Passivrauchen: Auch die kleinste Dosis schadet Ihrem Ungeborenen

    Zu diesem Ergebnis kommen Forscher aus Virginia (USA). In ihrer Studie beobachteten sie epigenetische Veränderungen bei Babys, wenn Mütter während der Schwangerschaft (passiv) rauchten. Weitere Studien deuten auf erhöhte Asthma- und ADHS-Risiken im späteren Leben.

    www.epochtimes.de/gesundheit/passivrauchen-auch-die-kleinste-dosis-ist-nicht-sicher-a3521721.html


    28.05.2021

    ADHS und Autismus durch Paracetamol in der Schwangerschaft?

    Paracetamol gilt als das sicherste Medikament gegen Schmerzen und Fieber für schwangere Frauen und Kinder. Dennoch ließen bereits andere Studien vermuten, dass sich die Verwendung von Paracetamol in der Schwangerschaft auf die neurologische Entwicklung der Kinder auswirkt.

    www.aponet.de/artikel/adhs-und-autismus-durch-paracetamol-in-der-schwangerschaft-24185

    Begleitstörungen

    01.05.2021

    Vorteile des Onlinesemesters - Himmlische Ruhe

    Onlinevorlesungen, kaum Kontakt: Viele Studierende leiden unter der Coronasituation. Doch manche profitieren davon. Zum Beispiel Johanna, die Autismus und ADHS hat – und nie mehr anders studieren will.

    www.spiegel.de/start/studieren-mit-autismus-waehrend-corona-fuer-mich-ist-das-online-studium-grossartig-a-ab74d491-b893-497f-84df-a330567179fb#ref=rss


    01.05.2021

    Für mich als Autistin hat die Corona-Krise viel Positives

    Ihr Appell an alle Nicht-Autisten: „Autisten stehen permanent unter Druck, so zu sein wie die anderen. Das Tragische dabei ist, dass egal, wie sehr wir uns auch anstrengen, wir es nie vollends schaffen werden, uns anzupassen. Ich plädiere daher für mehr Unterstützung, damit Autisten nicht noch andere Probleme, wie Depressionen, bekommen. Wir haben es schon schwer genug, in dieser Welt zurechtzukommen.“

    www.fitbook.de/mind-body/fuer-mich-als-autistin-hat-die-corona-krise-viel-positives


    07.05.2021

    Studieren mit dem Asperger-Syndrom

    Veronika Pengler ist hochbegabt. Dass sie heute studieren kann, grenzt trotzdem an ein Wunder. Porträt einer Asperger-Autistin, die sich anderen Menschen eigentlich nur in der Natur öffnen kann.

    www.faz.net/aktuell/karriere-hochschule/uni-live/kolumne-uni-live-ueber-eine-autistin-im-studium-17312643.html


    08.05.2021

    Asthma, Allergien & Co: Haben alle chronischen Krankheiten eine gemeinsame Ursache?

    Zudem stünden auch neurodegenerative oder psychische Erkrankungen wie Parkinson und Alzheimer respektive Autismus und chronische Depression mit undichten Epithelbarrieren in Verbindung. Laut Akdis können Entzündungsreaktionen und Veränderungen im Darm-Mikrobiom solche Erkrankungen auslösen oder verstärken.

    www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/asthma-allergien-und-co-haben-alle-chronischen-krankheiten-eine-gemeinsame-ursache-20210508538954/


    10.05.2021

    Da geht was

    Etwa fünf von 100 Menschen haben Legasthenie. Kein Grund, deshalb nicht Arzt, Ingenieurin oder IT-Experte zu werden.

    www.tagesspiegel.de/wirtschaft/gehandicapt-da-geht-was/27168200.html


    16.05.2021

    Leeroy will’s wissen: Wie ist das WASCHZWANG ZU HABEN?

    Denise leidet unter Zwangsstörungen, ausgelöst durch ein Trauma in ihrer Kindheit. Bei ihr handelt es sich um einen Waschzwang, der unter anderem dafür sorgt, dass sie sich mehrmals am Tag duscht und mehrere Stunden am Stück die Hände wäscht.


    17.05.2021

    Bislang größte genetische Studie zur bipolaren Störung

    Durch die Studie rücken insbesondere Kalziumkanäle in den Fokus der Forschung. „Sie scheinen an der Entstehung der Krankheit beteiligt zu sein“, erklärt Forstner. „Es gibt Medikamente, die die Funktion dieser Kanäle beeinflussen, aber bislang nur für die Behandlung anderer Krankheiten zugelassen sind. Vielleicht sind sie auch eine Option für die Therapie der bipolaren Störung.“

    Idw-online.de/de/news768909

    Allgemein

    Rettungs-Ring

    Rettungs-Ring.de ist ein Online-Hilfs- und Unterstützungsangebot für Menschen in psychischen bzw. seelischen Krisen.

    Möchten Sie uns helfen und selbst einen Rettungs-Ring moderieren, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung: https://rettungs-ring.de/gespraechsleiter-werden/

    Über die Organisation:  rettungs-ring.de/ueber-uns/


    Online-Angebote für die Junge Selbsthilfe! Aber wie?

    Mit dieser Ideen-Datenbank möchten wir eine Inspirationsquelle bieten: Von Instagram-, über Youtube- und Podcast-Kanälen bis hin zu Webseiten und Blogs stellen wir hier verschiedene Online-Formate vor, die uns im Besonderen aufgefallen sind - viele davon schlicht gestaltet und doch stark in der Wirkung.

    www.kindernetzwerk.de/de/aktiv/JungeSelbsthilfe/Junge-Selbsthilfe-digital.php


    30.04.2021

    Gemeinsam mehr erreichen

    Auftaktveranstaltung des Projekts BEMpsy.

    https://www.gaw-wai.de/de/aktuelles-66,325.htm

    Vortragsfolien: https://bempsy.de/de/veranstaltungen#auftaktveranstaltung


    04.05.2021

    Selbsthilfe – Spagat zwischen Selbstfürsorge und Engagement für andere

    Im Laufe der Zeit habe ich also einfach immer mehr anderen Menschen mit meinem Engagement für die junge Selbsthilfe geholfen und immer weniger mir selbst. Ich glaube, dass es vielen Selbsthilfeaktiven hin und wieder so ergeht.

    www.junge-selbsthilfe-blog.de/selbsthilfe-spagat-zwischen-selbstfuersorge-und-engagement-fuer-andere/


    07.05.2021

    Neue Mitmach-Broschüre der BZgA-Initiative "Kinder stark machen" für Familien in der Corona-Pandemie

    Die Initiative „Kinder stark machen“ zur frühen Suchtprävention der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) unterstützt mit der neuen Mitmach-Broschüre „Zusammen sind wir stark!“ Familien mit Kindern im Grundschulalter dabei, das Selbstvertrauen und die Zuversicht der Kinder in der Corona-Pandemie zu fördern.

    https://idw-online.de/de/news768381

    Mitmachheft

    BZgA: Suchtvorbeugung

    Kinder stark machen – Mitmachprogramm

    https://www.youtube.com/playlist?list=PLRsi8mtTLFAwl-FKQAR9Xeo31C_1gm_R6


    18.05.2021

    Schluss mit der Aufschieberitis – 5 Tipps, um den inneren Schweinehund zu überwinden

    Wir alle wissen, dass Prokrastination, so der wissenschaftliche Ausdruck für Aufschieberitis, irrational ist. Wenn wir nicht jetzt unsere Arbeit machen, sondern stattdessen eine Bildergalerie zum Thema „Die niedlichsten Promi-Babys“ ansehen, sind wir später gestresst. Oder verpassen unsere Deadline. Zum Glück sind schlechte Gewohnheiten veränderbar.

    https://urbestself.de/blogs/ar…455b680&mc_eid=aa72771c99


    18.05.2021

    Hass und Konkurrenzkampf in der Selbsthilfe

    Gemeinsam würde es an der ein oder anderen Stelle sicherlich die Erfolgschancen erhöhen. Dazu bietet die Vielfalt an Organisationen, verschiedener Wege und Menschen einen Mehrwert für Betroffenen. Jeder kann sich seinen „Wohlfühltort“ in der Selbsthilfe suchen, sich dort einfügen und evtl. engagieren. Ziele könnten gemeinsam verfolgt und erreicht werden.

    https://www.junge-selbsthilfe-…kampf-in-der-selbsthilfe/


    19.05.2021

    Psychotherapie muss Individualbehandlung bleiben!

    Mit der geplanten Einteilung und Versorgung nach groben Rastern ist zu befürchten, dass den individuellen Bedarfen nicht mehr Rechnung getragen wird“, kritisiert Dr. Martin Danner, Bundesgeschäftsführer der BAG SELBSTHILFE.

    https://www.bag-selbsthilfe.de…vidualbehandlung-bleiben/

    Informationen in englischer Sprache

    The World Federation of ADHD International Consensus Statement: 208 Evidence-based conclusions about the disorder

    Many findings in ADHD are supported by meta-analysis. These allow for firm statements about the nature, course, outcome causes, and treatments for disorders that are useful for reducing misconceptions and stigma.

    https://www.sciencedirect.com/…cle/pii/S014976342100049X


    Spotify: #5 Iris Manor: AD(H)D and the risk of getting COVID-19.

    Prof. Iris Manor recently published a study on the relationship between ADHD and the risk of developing COVID-19. She talks about her research and whether ADHD people have a higher risk of developing COVID-19.

    https://open.spotify.com/episo…mieOccQQGztzJqEnRA2A&nd=1


    22.04.2021

    Connection between sleep and mental health – a special case for ADHD

    Moreover, the individuals in the circadian delay group with insomnia had more mental health problems than those who slept well. In ADHD specifically, this link between circadian delay and insomnia was as large for symptoms of inattention as for hyperactivity/impulsivity.

    https://mind-the-gap.live/2021…-a-special-case-for-adhd/


    17.05.2021

    ADHD, Addiction, and Substance Abuse - Webinar with Prof. Ramos-Quiroga

    ADHD often co-occurs with Substance Use Disorders (SUD) in both adults and adolescents, and this can complicate proper screening, diagnosis, and treatment, as well as resulting in poor treatment outcomes.


    28.05.2021

    Prenatal and postnatal exposure to acetaminophen in relation to autism spectrum and attention-deficit and hyperactivity symptoms in childhood: Meta-analysis in six European population-based cohorts

    Boys and girls showed higher odds for ASC and ADHD symptoms after prenatal exposure, though these associations were slightly stronger among boys. Postnatal exposure to acetaminophen was not associated with ASC or ADHD symptoms.

    https://link.springer.com/arti…s10654-021-00754-4#citeas


    Veranstaltungen/Termine

    Online-Veranstaltung

    01.06.2021

    Fachveranstaltung "Seelische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen Erkennen - Bewerten - Handeln Bestandsaufnahme und Herausforderung in der Versorgung"

    https://www.psychiatriedialog.…648449d2cb430dde2edda5999


    Online-Veranstaltung

    08.06.2021

    Oppositionelles Verhalten bei ADHS

    adhs-deutschland.de/desktopdefault.aspx/tabid-9/30_read-13586/


    Online-Veranstaltung – Voranmeldung zwingend erforderlich

    12.06.2021

    Autismustag 2021 des Aspies e. V

    adhs-deutschland.de/desktopdefault.aspx/tabid-9/30_read-13572/


    Online-Talk

    22.06.2021

    Vorsorgevollmacht – das brauchen doch nur Alte und Kranke, oder?

    www.adhs-deutschland.de/desktopdefault.aspx/tabid-9/30_read-13591/


    Online-Talk

    24.06.2021

    Bipolare Störungen und ADHS – Komorbidität, Kuriosum oder Kontinuum?

    www.adhs-deutschland.de/desktopdefault.aspx/tabid-9/30_read-13589/


    Online-Infoveranstaltung

    24.06.2021

    Diversicon ist ein Berliner Bildungsträger, der auf das Thema Neurodiversität & Arbeit spezialisiert ist. Sie bieten Kurse und Einzelcoachings für Menschen im Autismus- und/oder ADHS-Spektrum an. Am 24.Juni von 16.30 bis 17.30 Uhr lädt Diversicon zu einer Online-Infoveranstaltung ein, um das Angebot vorzustellen und Fragen zu beantworten. Weitere Infos und Anmeldung unter

    diversicon.de/einladung-online-infoveranstaltung/


    4. ADHS-Tage

    ADHS über die Lebensspanne

    09.10.2021 – 10.10.2021

    adhs-deutschland.de/desktopdefault.aspx/tabid-9/30_read-10558/


    In eigener Sache

    Schauen Sie doch auch einmal bei ADHS Deutschland e. V. vorbei, auf

    TikTok: tiktok.com/@adhsdeutschland

    Twitter: twitter.com/adhsportal

    Instagram: instagram.com/adhs_deutschland/

    YouTube: youtube.com/channel/UCm8Hm4I6M1MF-6-7xYt4kWQ

    Telegram Gruppe: t.me/adhsdeutschlandgruppe

    Telegram Kanal: t.me/adhsdeutschlandverband


    Besuchen Sie unser ADHS Deutschland Forum www.adhs-selbsthilfe.de


    …oder hinterlassen Sie ein Feedback in unserem Profil

    g.page/adhsdeutschland/review?gm

    Veranstaltungen/Termine

    06. - 09.05.2021

    8th World Congress on ADHD

    From Child to Adult Disorder – Virtual Event

    adhd-congress.org/


    09./10.10.2021

    4. ADHS-Tage – ADHS über die Lebensspanne

    Bruchsal/Hambrücken

    adhs-deutschland.de/desktopdefault.aspx/tabid-9/30_read-10558/


    Wer weiß was?

    Wenn Sie im Internet über einem Beitrag stolpern, der hier nicht fehlen sollte oder über den man sonst irgendwie berichten müsste, weisen Sie uns bitte darauf hin oder schicken Sie uns den Link!

  • PX-41

    Hat das Thema freigeschaltet