We Need to Rename ADHD

  • Diskussion zum Artikel We Need to Rename ADHD:

    Zitat
    Auf der Internetseite von "Scientific American" erschien im März 2021 ein Artikel des Kinder- und Jugendpsychiaters Branko van Hulst, des Geisteswissenschaftlers Sander Werkhoven sowie der Neurobiologin Sarah Durston. Alle drei arbeiten an niederländischen Universitäten bzw. sind mit diesen verbunden. Titel des Artikels: „We Need to Rename ADHD – Calling the condition a disorder falsely implies we know of a cause located in the brains of people diagnosed with it ¬– and we don’t”, zu Deutsch: “Wir müssen der ADHS einen neuen Namen geben – die Kondition eine Störung zu nennen, impliziert fälschlicherweise, wir wüssten die Ursache im Gehirn der Patienten, welche die Diagnose erhalten, doch das tun wir nicht“.