Facetten bewegt (ADHS): Zu Besuch auf der Kinderstation in Weissenau


Beim Besuch der ZfP-Kinderstation in Weissenau haben wir mit dem Psychologen Christoph Möhrle über Kinder mit ADHS gesprochen.



Das menschliche Gehirn ist ein komplexes Stellwerk, das unsere Wahrnehmungen verarbeitet, unsere Bewegungen lenkt und die Entwicklung von Gefühlen, Intelligenz und Persönlichkeit ermöglicht. Bei ADHS ist die Entwicklung des hochkomplexen Zusammenspiels im Gehirn gestört. Darüber spricht im Interview Dr. Anne Feseker, Duale Leiterin der Institutsambulanz der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters am ZfP-Standort Weissenau. Die Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie ist seit 2018 auch als Konsilärztin in einer Jugendhilfeeinrichtung tätig.

Über den Autor

ADHS-News ADHS-Selbsthilfe